FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
 

Fertigpumpstationen

Bei den FELUWA Fertigpumpstationen der Baureihe FPS handelt es sich um anschlussfertige Pumpstationen zum Erdeinbau mit robusten Abwasserpumpen aus GG zur Förderung von häuslichem Abwasser mit Fäkalien, Schmutzwasser oder Regenwasser. Das anfallende Medium wird in einen Schacht aus Beton oder PE geleitet und vollautomatisch in den Kanal entsorgt.

Die Fertigpumpstationen können zur Druckentwässerung über lange Distanzen oder als Hebeanlage zum Erdeinbau eingesetzt werden.

Bei den Pumpen der Baureihe FELUWA FTP1-9 zerkleinert das serienmäßige Zerförderer-System dabei die faserigen Feststoffe im Abwasser und gewährleistet so einen verstopfungsfreien Betrieb.

Die Baureihen FELUWA CUTTER und FSP mit einer DN 50 Hydraulik und Schneidrad können zur Druckentwässerung bei langen und kleinen Druckleitungen eingesetzt werden. Weiterhin bietet FELUWA Freistromrad- und Einkanalradpumpen mit einer Hydraulikgröße von DN 65 bis DN 350 für jede gewünschte Förderleistung die passende Lösung.

Ebenso können die Tauchmotorpumpen der Baureihe FELUWA FUP für Schmutzwasser (ohne Fäkalien) oder komplette Abwasserhebeanlagen (siehe FELUWA Abwassertechnik » Hebeanlagen für Abwasser oder Hebeanlagen zur Druckentwässerung) im Schacht montiert werden.

Lieferbar sind Fertigpumpstationen im Beton- oder PE Schacht. Dabei sind die Pumpen und die komplette Rohrleitung bereits im Schacht installiert bzw. vorinstalliert.

Vorteile

 

FELUWA Fertigpumpstationen mit den Tauchmotorpumpen der Baureihe FTP, FSP, CUTTER  bieten aufgrund ihrer technisch ausgereiften und langjährig erprobten Konstruktion einzigartige Vorteile für einen zuverlässigen und störungsfreien Einsatz bei der Entsorgung von häuslichem Abwasser, Schmutzwasser und Regenwasser.

  • Robuste Pumpe aus GG
  • Hohe Lebensdauer durch doppelte Gleitringdichtung aus Hartmetall und großzügig dimensionierte Ölkammer
  • Installation mit automatischem Kupplungssystem zum einfachen und schnellen Ausbau der Pumpen (Alternative: Montage auf Bodengestell)
  • Zerförderer bei Baureihe FTP1-9 (DN 80) zur Zerkleinerung der faserigen Feststoffe gewährleisten einen verstopfungsfreien Betrieb und hohe Betriebssicherheit
  • Schneidrad bei Baureihen Cutter und FSP (DN50)
  • Mit oder ohne EX-Schutz lieferbar
  • Motorleistung von 1,5 bis 55 kW
  • Sammelbehälter von 20 bis 2500 Liter
  • Motor Drehstrom-Asynchronmotor mit Käfigläufer
  • S1 für Dauerbetrieb bei IP 68 (voll untergetaucht)
  • Lieferbar: Betonschacht oder PE-Schacht aus dickwandig geschweißtem PE-HD hochdicht, besonders beständig gegen Hitze (bis 85 °C) und aggressive Medien
  • Komplett anschlussfertige Anlagen lieferbar inkl. Schacht, Kugelrückschlagventil, Absperrschieber und Steuerung