FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
 

Hebeanlagen zur Druckentwässerung

Bei den FELUWA Hebeanlagen der Baureihe LIFTOMAT RD handelt es sich um anschlussfertige Hebeanlagen zur Förderung von häuslichem Abwasser mit Fäkalien, Schmutzwasser oder Regenwasser. Das anfallende Medium wird in den Sammelbehälter geleitet und vollautomatisch in den Kanal entsorgt.

Die Hebeanlagen des Typs LIFTOMAT RD sind besonders zur Druckentwässerung über lange Distanzen geeignet. Der Einbau kann z.B. in einem Pumpsumpf im Erdgeschoss des Gebäudes oder in einem Schacht außerhalb (Erdeinbau) erfolgen. Dabei werden die faserigen Feststoffe im Abwasser zerkleinert.

Ebenso lieferbar sind Fertigpumpstationen im Beton- oder PE Schacht.

 

 

Vorteile

  

  • Robuste Pumpe aus GG
  • Hohe Lebensdauer durch doppelte Gleitringdichtung aus Hartmetall und großzügig dimensionierte Ölkammer
  • Saubere trockene Installation im Erdgeschoß des Gebäudes möglich, daher hygienische und Witterungsunabhängige Wartung, alternativ im Schacht außerhalb zum Erdeinbau
  • Schneidrad zur Zerkleinerung der faserigen Feststoffe im Abwasser, daher kleine und lange Druckleitungen möglich
  • Motorleistung von 1,5 bis 7,5 kW
  • Sammelbehälter von 20 bis 2500 Liter
  • Motor Drehstrom-Asynchronmotor mit Käfigläufer
  • Doppelanlagen geeignet für den Notbetrieb mit nur einer Pumpe. Alle wesentlichen Komponenten sind doppelt vorhanden.
  • Lieferbar: Betonschacht oder PE-Schacht aus dickwandig geschweißtem PE-HD hochdicht, besonders beständig gegen Hitze (bis 85°C) und aggressive Medien
  • Komplett anschlussfertige Anlagen lieferbar inkl. Schacht, Kugelrückschlagventil, Absperrschieber und Steuerung