FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
 

Filterpressen-Beschickung

Die vollautomatischen FELUWA Entwässerungsanlagen ermöglichen die sofortige Schlammentwässerung unter Tage.

Bei Untertage-Bergwerken bleiben die Bergeschlämme meist solange im Stollen, bis sich die Feststoffe abgesetzt haben und das klare Wasser mittels Kreiselpumpen an die Oberfläche gefördert werden kann. Die vollautomatischen FELUWA Entwässerungsanlagen ermöglichen die sofortige Schlammentwässerung unter Tage.

Die Anlagen bestehen aus Schlamm-Vorratsbehälter, FELUWA Schlauch-Membran-Kolbenpumpe, Filterpresse sowie einer kompletten pneumatischen Steuerung. Der von den Filterpressen produzierte Filterkuchen kann zur Verfüllung der abgebauten Stollen verwendet werden.

Funktionsweise

Aus der Sumpfstrecke wird der Schlamm mittels einer Pumpe durch einen Hochdruckschlauch dem Schlammbehälter zugeführt. Nach der Befüllung des Behälters wird die Homogenisierungsschnecke eingeschaltet, um die im Schlamm enthaltenen Feststoffe in der Schwebe zu halten.

Die Schlauch-Membran-Kolbenpumpe fördert den Schlamm aus dem Behälter in gleichbleibender Konsistenz und speist die Kammerfilterpresse.

Filterpresspumpen sollten über den gesamten Förderdruckbereich möglichst geringe Restpulsationen verursachen, um die Filterpresse nicht zu beschädigen. Weiter müssen sie über betriebssichere Überdrucksysteme im Hydraulikbereich verfügen, um andauerndes Arbeiten im Aussteuerbereich gewährleisten zu können.

Webpaper:
Detailinfos der mobilen Entwässerungsanlage
Detailinfos der stationären Entwässerungsanlage

Bereits geförderte Medien in dieser Anwendung

Abwasserschlamm, Aluminiumoxidschlamm, Aluminiumschlamm, Anorganischer Schlamm, Beizereischlamm, Bergwerkstrübe, Digerierter Schlamm, Eisenhüttenschlamm, Eisenoxidschlamm, Elektroporzellanschlamm, Kalkmilch, Kalksteinschlamm, Kalziumkarbonatschlamm, Kaolinschlamm, Katalysatormasse, Keramikschlicker, Klärschlamm, Lehmschlamm, Mangan-Ferrit-Schlamm, Moorschlamm, Natriumhydroxid, Nickel-Ammonium-Sulfatschlamm, Organische Suspensionen, Pigmentschlamm, Phosphorschlamm, Pulverglas-Suspension, Quarz-Harz-Gemisch, Rohölschlamm, Salzlösung, Sandschlamm, Sandsteinschlicker, Schlachthofabfall, Schmutzwasser, Schleiföl Steatit-Masse, Talk, TiO-Paste, TiO2-Paste, Tonerde, Zementschlamm, Zinkoxidschlamm, Zinnfluorsilikat, Farbstoffpaste, Ferritschlamm, Flugascheschlamm, Galvanikschlamm, Glasmehlslurry, Hochofen-Abwasserschlamm, Hydroxidschlamm