FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
04/2015

FELUWA hat Grund zu feiern

Die FELUWA Pumpen GmbH hatte am Freitag, 27.3.2015 mehrfachen Grund zu feiern. Das Unternehmen kann auf eine mehr als 100-jährige Firmengeschichte zurückblicken und hat seit der Übernahme durch die ARCA Flow Gruppe im Jahr 2000 eine wahre Erfolgsstory „Made in Germany“ geschrieben. In den letzten 15 Jahren wurde die außergewöhnliche Entwicklung vor allem durch Dipl.-Ing. (FH) Heinz M. Nägel geprägt, zunächst als Geschäftsführer und Mitgesellschafter und zuletzt als Berater des Unternehmens.

Aus Anlass seines 70. Geburtstages und in Wertschätzung seiner
großen Verdienste für die FELUWA gewährte der Eifeler Pumpen-
hersteller im Rahmen einer Hausmesse spannende Einblicke in die
Herstellung der einzigartigen FELUWA MULTISAFE Doppel-Schlauchmembranpumpen, die weltweit für den Transport von abrasiven, aggressiven und toxischen Medien eingesetzt werden.

Den rund 100 Gästen aus den Bereichen Industrie, Wirtschaft und Politik wurde ein interessantes Programm aus Fachvorträgen, Betriebsrundgängen und technischen Darbietungen geboten.

Am Abend gab es im Rahmen der offiziellen Geburtstagsfeier mit internationalen Gästen und allen Mitarbeitern der FELUWA Gelegenheit, Herrn Nägel für sein außerordentliches Engagement zu danken. Mit dem Ausklingen seiner aktiven Beratertätigkeit wurde jetzt die im Jahr 2012 begonnene Umsetzung der Nachfolgeregelung mit den neuen Geschäftsführern Rudolf Gänsl und Markus Dönni vollständig abgeschlossen.

Die FELUWA Pumpen GmbH kann eine beeindruckende Entwicklung vorweisen. So wurde der Umsatz seit der Übernahme durch die ARCA Flow Gruppe mehr als versechsfacht und erfreulicherweise konnte auch die Anzahl der Mitarbeiter kontinuierlich gesteigert werden auf über 130 Beschäftigte, davon 13 Auszubildende. Aktuell sucht FELUWA u. a. noch Unterstützung im Bereich Konstruktion und Service. Ausführliche Informationen zu allen Stellenangeboten finden Sie hier.

Schon lange hat FELUWA erkannt, dass eine gezielte Nachwuchsförderung in Zeiten des demographischen Wandels unerlässlich ist, und bietet seit einigen Jahren in Kooperation mit der Hochschule Trier ein Duales Studium im Bereich Maschinenbau und – seit 2015 – auch im Bereich Elektrotechnik an.

Das Unternehmen ist stets auf eine kontinuierliche Weiterentwicklung bedacht. So hat FELUWA kürzlich zusätzlich zum Qualitätsmanagementsystem DIN ISO 9001:2008 die Umweltzertifizierung nach DIN EN ISO 14001 erfolgreich umgesetzt, um somit dem aktuell gestiegenen Umweltbewusstsein gerecht zu werden und die Qualifizierung für neue Projekte zu unterstützen.