FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 

Aktuelles von Feluwa

11/2018

Große Ehre für FELUWA Pumpen in China

FELUWA unterhält schon seit vielen Jahren hervorragende Beziehungen nach China, dem wichtigsten Absatzland für die in der Eifel hergestellten Prozesspumpen, die dort im Energiesektor zum Einsatz kommen. Weiterlesen


10/2018

FELUWA-Qualität erneut ausgezeichnet

Am 19. September 2018 wurde FELUWA von der in Shanghai ansässigen East China University of Science and Technology (ECUST) mit einer bedeutenden Auszeichnung geehrt.Weiterlesen


10/2018

IHK-Initiative "Abenteuer Wirtschaft"

FELUWA beteiligt sich dieses Jahr erstmals am Programm "Abenteuer Wirtschaft" - eine Initiative der IHK Trier im Rahmen der Woche der Ausbildung des Landes Rheinland-Pfalz.Weiterlesen


09/2018

Preisträger des FunkenSprüher-Awards kommt erneut aus Mürlenbach

Wie bereits im vergangenen Jahr ist erneut ein dual Studierender aus dem Hause FELUWA als Preisträger des diesjährigen FunkenSprüher-Awards geehrt worden.Weiterlesen


08/2018

Starke Teamleistung

Im August haben gleich mehrere Pumpen-Schwergewichte die FELUWA Montagehallen verlassen und ihre Reise in die weite Welt angetreten. Vier MULTISAFE® Pumpen vom Typ DGK 400 – 4 DS 180 sind nach der Verladung im Hamburger Hafen inzwischen auf dem Weg nach Fernost.Weiterlesen


08/2018

Rekord zum Ausbildungsstart

Zum Ausbildungsbeginn am 1. August konnte FELUWA gleich neun junge Auszubildende im Werk in Mürlenbach begrüßen – bisheriger Rekord! Nach Unternehmensvorstellung, Sicherheitsunterweisung und Betriebsrundgang starteten die neuen Mitglieder des FELUWA-Teams gut informiert ins Berufsleben.Weiterlesen


06/2018

Studentengruppe der Hochschule Trier zu Gast bei FELUWA in Mürlenbach

Im Rahmen ihres Besuchs konnten die Studierenden aus dem Fachbereich Technik in Begleitung von Prof. Dr. Michael Schuth einen Einblick in die einzelnen Fachabteilungen bei FELUWA erlangen. Abgerundet wurde der Besuch durch eine ausführliche Vorlesung von Daniel Nägel und Philipp Werhan zum Thema Pumpensysteme.


05/2018

Erfolgreicher Girls' Day bei FELUWA

Drei junge Schülerinnen verbrachten anlässlich des diesjährigen Girls' Day einen spannenden Tag bei FELUWA. Beim Rundgang durch die verschiedenen technischen Abteilungen gab es jede Menge zu entdecken und auszuprobieren. So konnten die Mädchen beispielsweise beim Sortieren und Verpacken im Lager selbst tätig werden und sammelten in der Elektrowerkstatt erste Erfahrungen beim Löten eines Würfels.Weiterlesen


03/2018

Girls‘ Day – Mädchen-Zukunftstag bei FELUWA

Am 26. April ist wieder Girls‘ Day – Mädchen-Zukunftstag. Deutschlandweit laden Betriebe an diesem Tag Schülerinnen ab der 5. Klasse ein, um Berufe in Handwerk, Technik, IT und Naturwissenschaften zu erkunden. In diesem Jahr ist FELUWA erstmals auch mit am Start.Weiterlesen


03/2018

Neuer Slurry-Pumpen-Prüfstand bei FELUWA


FELUWA verfügt nun im Werk in Mürlenbach über einen eigenen Slurry-Pumpen-Prüfstand, der es ermöglicht, den Einfluss von kundenspezifischen Medien auf Verschleißteile, wie z. B. Ventilsitz und Ventilkörper, zu analysieren. Dies gewährleistet die sichere Auswahl eines passenden hydroabrasionsbeständigen Werkstoffes.Weiterlesen