FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
05/2018

Erfolgreicher Girls' Day bei FELUWA

Drei junge Schülerinnen verbrachten anlässlich des diesjährigen Girls' Day einen spannenden Tag bei FELUWA. Beim Rundgang durch die verschiedenen technischen Abteilungen gab es jede Menge zu entdecken und auszuprobieren. So konnten die Mädchen beispielsweise beim Sortieren und Verpacken im Lager selbst tätig werden und sammelten in der Elektrowerkstatt erste Erfahrungen beim Löten eines Würfels.

Zudem erhielten die Teilnehmerinnen von den FELUWA-Azubis wertvolle Infos aus erster Hand zu den vielfältigen Ausbildungsberufen wie z. B.

  • Zerspanungsmechaniker
  • Industriemechaniker
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Elektroniker für Betriebstechnik
  • Technischer Produktdesigner

Gerne unterstützt FELUWA die Aktion "Girls' Day", die es sich zum Ziel gesetzt hat, Schülerinnen Einblicke in Berufsfelder zu ermöglichen, die Mädchen bei der Berufswahl traditionell eher selten in Betracht ziehen und bei denen der Frauenanteil unter 40 % liegt.