FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
FELUWA MULTISAFE® Doppel-Schlauchmembranpumpen
für abrasive, aggressive und toxische Medien
  • Bergbau
  • Energiesektor
  • Öl & Gas
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel & Pharmazie
  • Abwasser
 
09/2019

Netzwerktreffen bei FELUWA

Am 29. August fand das Netzwerktreffen der Brancheninitiative Metall & Maschinenbau Vulkaneifel bei FELUWA statt. Ulrike Velten von der Arbeitgeber Gold GmbH hielt vor rund 35 Gästen einen spannenden Vortrag zum Thema Recruiting und Employer Branding und gab hilfreiche Tipps, wie die Unternehmen in der Vulkaneifel auch in Zukunft die passenden Mitarbeiter finden.

Anschließend moderierte Judith Klassmann-Laux, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH, eine abwechslungsreiche Gesprächsrunde, bei der vier regionale Arbeitgeber von ihren Erfahrungen und Strategien im Bereich Personalsuche, Ausbildung und Duales Studium berichteten.

Im Anschluss hatten die Gäste Gelegenheit, die FELUWA bei geführten Betriebsrundgängen näher kennen zu lernen, und die durch den Vortrag neu gewonnenen Erkenntnisse in persönlichen Gesprächen weiter zu vertiefen.