Zum Hauptinhalt springen

Was wir Ihnen bieten

Attraktiver und erfolgreicher Arbeitgeber mit rund 140 Mitarbeitern

Bei uns finden Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive in einem familiengeführten Unternehmen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits:

Wertschätzung

Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Mitarbeiterbefragungen, persönliche Mitarbeitergespräche – wir honorieren Ihr Engagement und legen Wert auf Ihre persönliche Meinung.

Die richtige Balance

30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeit-Modelle, keine Nachtarbeit – die gute Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben ist uns ein wichtiges Anliegen.

Eigene Kantine mit Mitarbeiterrabatt

Für das leibliche Wohl unserer Mitarbeiter ist dank unserer hauseigenen Kantine gesorgt.

Wohlfühlatmosphäre

Wir halten moderne, gut ausgestattete Arbeitsplätze für Sie bereit, die Sie sich gerne individuell einrichten können.

Gemeinsame Events

Im Team gemeinsam stark! Bei unseren regelmäßigen Events wie Weihnachtsfeier, Sommerfest oder Abteilungsausflug steht das Miteinander im Vordergrund.

Kostenlose Arbeitskleidung mit Vollservice

Mit der erforderlichen Arbeitskleidung statten wir Sie kostenlos aus und übernehmen auch die Reinigung.

Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung ist uns wichtig. Gemeinsam erstellen wir einen ganz auf Sie zugeschnittenen Weiterbildungsplan.

Zahlreiche Sportangebote

Ob Mountainbike-Team, Fußballmannschaft, Lauftreff oder die gemeinsame Teilnahme an Sportveranstaltungen – wir halten Sie fit.

Betriebliche Zusatzversicherungen

Unsere betriebliche Zusatzversicherung deckt auch den privaten Bereich ab.

FELUWA in Zahlen

Familienunternehmen mit langjähriger Tradition

Als mittelständisches Unternehmen in Familienbesitz mit rund 140 Mitarbeitern vereinen wir Tradition und Moderne in hervorragender Weise. Mit einer durchschnittlichen Betriebszugehörigkeit von über 10 Jahren liegen wir doppelt so hoch wie der Durchschnitt. Unsere Auszubildenden stellen 15 % der Belegschaft dar – von der Industriemechanikerin bis zum Dualen Studenten Elektrotechnik. Bei der Ausbildung verfolgen wir das Ziel, 100 % der benötigten Berufsbilder für den eigenen Bedarf im Haus auszubilden und den ausgebildeten Fachkräften mit einer Festanstellung eine Möglichkeit zu geben, ihre eigene Zukunft zu gestalten.

Arbeitszeit, die sich flexibel gestalten lässt, ob in Gleitzeitmodellen oder bei den 12 % Teilzeitbeschäftigten mit ganz individuell abgestimmten Zeitmodellen, berücksichtigt die Belange unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das FELUWA-Team aus 9 Nationen exportiert unsere Produkte vom Standort Mürlenbach in über 70 Länder bei einer Exportquote von 85 %. Die hohe Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spiegelt sich in einer überdurchschnittlichen Bewertung beim Bewertungsportal Kununu wider.

Unsere gemeinsamen Sportaktivitäten stärken unseren Zusammenhalt – laufen und Fahrrad fahren verbindet, auf was es uns am meisten ankommt: Die Menschen hinter FELUWA.

Unser Engagement

Verantwortung übernehmen für die Menschen und die Region

Das weitreichende Engagement der FELUWA unterstreicht die Verbundenheit mit den Menschen und der Region. Jungen Menschen eine Perspektive zu geben, ist dabei die Maxime für FELUWA. Durch regelmäßige Veranstaltungen wie Girls' Day, Aktionstage und Betriebsbesichtigungen, die insbesondere technische Berufe in den Fokus rücken, bieten wir Unterstützung bei der Jobwahl und zeigen vielfältige Möglichkeiten auf. Neben dem Schwerpunkt Ausbildung fördern und unterstützen wir auch die berufliche Weiterbildung und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Gerne unterstützen wir regionale Sport- und Freizeitvereine - darüber hinaus versorgt unsere werkseigene Kantine nicht nur die Mitarbeiter täglich mit frisch gekochten Mahlzeiten, sondern auch einen benachbarten Kindergarten.

Das Engagement von FELUWA umfasst außerdem den Schutz der Umwelt - sowohl in den Unternehmensprozessen als auch bei den Produkten. Nachdem wir den CO2-Ausstoß u.a. mit der Umstellung unserer Beleuchtung auf energieeffiziente LED-Leuchten reduziert haben, kam als weiteres Projekt die Installation einer Photovoltaikanlage hinzu.